Kinderbett
Kindermöbel Lebensfluss Naturprodukte Kindermatratze
Naturprodukte Shop ÖkoStrom Service Über uns Kontakt
Holzspielzeug Matratzen like a bike
  Startseite » Katalog » AGB Anmelden |  Warenkorb  |  Kasse | Impressum | AGB 
Kategorien
Wohnen

Schlafen

Spielen

Leben

Kleiden

Artikel alphabetisch ->

Artikel nach Kategorie ->

Artikel nach Herstellern ->
Qualität und Sicherheit
Sicherheit

Sicher einkaufen

überprüfter Händler
PayPal verified

sichere Datenübertragung
SSL
beste 256 bit
SSL Verschlüsselung


Made in Europa - meist in Deutschland hergestellte Produkte. Wir führen z.B. Produkte mit:

Spiel Gut
FSC, GOTS
Zertifizierung.

Umweltschutz & Fairer Handel

LEBENSFLUSS handelt bewusst ökologisch, sozial und fair z.B. mit FairTrade Produkten der
Informationen
Ladengeschäft
Lieferung und Versandkosten
Zahlung
Serviceleistungen
Umweltschutz und Fairer Handel
Qualität und Zertifizierung
Höhe der Versandkostenpauschale
Widerrufsbelehrung
Datenschutzerklärung
Haftungsausschluss & Urheberrecht
AGB
Impressum
Netzwerk
Über uns
Geschenk-Gutschein einlösen
Links
Kontakt
Schnellsuche


Verwenden Sie Stichworte, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Hersteller
translate site
Neue Artikel Zeige mehr
Schwebebett Mercur II - MH
Schwebebett Mercur II - MH
790,00 €
inkl. 19% MwSt zzgl. Versand

Allgemeine Geschäftsbedingungen mit Kundeninformationen

Inhaltsverzeichnis

  1. Geltungsbereich
  2. Vertragsschluss
  3. Widerrufsrecht
  4. Preise und Zahlungsbedingungen
  5. Liefer- und Versandbedingungen
  6. Eigentumsvorbehalt
  7. Mängelhaftung (Gewährleistung)
  8. Einlösung von Geschenkgutscheinen
  9. Anwendbares Recht
  10. Alternative Streitbeilegung

1) Geltungsbereich

1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend "AGB") des Ralf Mahnert, handelnd unter "Lebensfluss" (nachfolgend "Verkäufer"), gelten für alle Verträge über die Lieferung von Waren, die ein Verbraucher oder Unternehmer (nachfolgend „Kunde“) mit dem Verkäufer hinsichtlich der vom Verkäufer in seinem Online-Shop dargestellten Waren abschließt. Hiermit wird der Einbeziehung von eigenen Bedingungen des Kunden widersprochen, es sei denn, es ist etwas anderes vereinbart.

1.2 Für Verträge über die Lieferung von Gutscheinen gelten diese AGB entsprechend, sofern insoweit nicht ausdrücklich etwas Abweichendes geregelt ist.

1.3 Verbraucher im Sinne dieser AGB ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer im Sinne dieser AGB ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

2) Vertragsschluss

2.1 Die im Online-Shop des Verkäufers enthaltenen Produktbeschreibungen stellen keine verbindlichen Angebote seitens des Verkäufers dar, sondern dienen zur Abgabe eines verbindlichen Angebots durch den Kunden.

2.2 Der Kunde kann das Angebot über das in den Online-Shop des Verkäufers wie folgt abgeben: Der Kunde kann aus unserem Sortiment Produkte auswählen und diese über die Schaltfläche „In den Warenkorb“ oder „Jetzt kaufen!“ in einem so genannten Warenkorb sammeln. Im Warenkorb lassen sich Artikel durch setzen eines Häkchens zum Entfernen markieren und die Artikelanzahl anpassen, damit diese beiden Änderungen wirksam werden muss anschließend die Schaltfläche „Aktualisieren“ gedrückt werden. Über die Schaltfläche „Kasse“ wird der Bestellvorgang fortgesetzt. Vor dem Absenden der Bestellung kann der Kunde seine Daten jederzeit ändern und einsehen. Hierfür drückt er entweder auf seinem Browser die Schaltfläche „zurück“ oder er benutzt die speziellen Schaltflächen unserer Website, wie z.B. „bearbeiten“. Durch Betätigung der Schaltfläche „Jetzt kaufen!“ gibt der Kunde ein rechtlich verbindliches Vertragsangebot zum Abschluss eines Kaufvertrages über die im Warenkorb befindlichen Waren ab. Das Angebot kann nur abgegeben und übermittelt werden, wenn der Kunde vorher die Lebensfluss AGB und Widerrufsbelehrung zur Kenntnis nimmt und dies jeweils durch Setzten eines Häkchens bestätigt. Ferner kann der Kunde das Angebot auch telefonisch, per Fax, per E-Mail, postalisch oder per Online-Kontaktformular gegenüber dem Verkäufer abgeben.

2.3 Der Verkäufer kann das Angebot des Kunden (Bestellung) innerhalb von 14 Tagen durch Versenden der Auftragsbestätigung in Textform oder durch Versand (Übergabe an den Transportdienstleister) der bestellten Ware annehmen. Der Kunde ist ab Vertragsabschluss 14 Tage an sein Angebot (seine Bestellung) gebunden. Diese Frist beginnt mit dem Eingang des Angebots (der Bestellung) beim Verkäufer. Der Kunde (Besteller) verzichtet auf den Zugang einer Annahmeerklärung (§ 151 BGB). Nimmt der Verkäufer das Angebot des Kunden innerhalb vorgenannter Frist nicht an, so gilt dies als Ablehnung des Angebots mit der Folge, dass der Kunde nicht mehr an seine Willenserklärung gebunden ist.

2.4 Bei der Abgabe eines Angebots über das Online-Bestellformular des Verkäufers wird der Vertragstext vom Verkäufer gespeichert und dem Kunden nach Absendung seiner Bestellung nebst den vorliegenden AGB in Textform (z. B. E-Mail, Fax oder Brief) zugeschickt. Die vom Kunden getätigten Bestellungen sind nach Anmeldung unter http://www.lebensfluss.de/login.php im Bereich „Ihr Konto“ einsehbar, sofern der Kunde vor Absendung seiner Bestellung ein Kundenkonto im Online-Shop des Verkäufers angelegt hat.

2.5 Vor verbindlicher Abgabe der Bestellung über das Online-Bestellformular des Verkäufers kann der Kunde mögliche Eingabefehler durch aufmerksames Lesen der auf dem Bildschirm dargestellten Informationen erkennen. Ein wirksames technisches Mittel zur besseren Erkennung von Eingabefehlern kann dabei die Vergrößerungsfunktion des Browsers sein, mit deren Hilfe die Darstellung auf dem Bildschirm vergrößert wird. Seine Eingaben kann der Kunde im Rahmen des elektronischen Bestellprozesses so lange über die üblichen Tastatur- und Mausfunktionen korrigieren, bis er den den Bestellvorgang abschließenden Button anklickt.

2.6 Für den Vertragsschluss steht ausschließlich die deutsche Sprache zur Verfügung.

2.7 Die Bestellabwicklung und Kontaktaufnahme finden in der Regel per E-Mail und automatisierter Bestellabwicklung statt. Der Kunde hat sicherzustellen, dass die von ihm zur Bestellabwicklung angegebene E-Mail-Adresse zutreffend ist, so dass unter dieser Adresse die vom Verkäufer versandten E-Mails empfangen werden können. Insbesondere hat der Kunde bei dem Einsatz von SPAM-Filtern sicherzustellen, dass alle vom Verkäufer oder von diesem mit der Bestellabwicklung beauftragten Dritten versandten E-Mails zugestellt werden können.

3) Widerrufsrecht

3.1 Verbrauchern steht grundsätzlich ein Widerrufsrecht zu.

3.2 Nähere Informationen zum Widerrufsrecht ergeben sich aus der Widerrufsbelehrung des Verkäufers.

3.3 Das Widerrufsrecht gilt nicht für Verbraucher, die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses keinem Mitgliedstaat der Europäischen Union angehören und deren alleiniger Wohnsitz und Lieferadresse zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses außerhalb der Europäischen Union liegen.

4) Preise und Zahlungsbedingungen

4.1 Sofern sich aus der Produktbeschreibung des Verkäufers nichts anderes ergibt, handelt es sich bei den angegebenen Preisen um Gesamtpreise, die die gesetzliche Umsatzsteuer enthalten. Gegebenenfalls zusätzlich anfallende Liefer- und Versandkosten werden in der jeweiligen Produktbeschreibung gesondert angegeben.

4.2 Bei Lieferungen in Länder außerhalb der Europäischen Union können im Einzelfall weitere Kosten anfallen, die der Verkäufer nicht zu vertreten hat und die vom Kunden zu tragen sind. Hierzu zählen beispielsweise Kosten für die Geldübermittlung durch Kreditinstitute (z.B. Überweisungsgebühren, Wechselkursgebühren) oder einfuhrrechtliche Abgaben bzw. Steuern (z.B. Zölle). Solche Kosten können in Bezug auf die Geldübermittlung auch dann anfallen, wenn die Lieferung nicht in ein Land außerhalb der Europäischen Union erfolgt, der Kunde die Zahlung aber von einem Land außerhalb der Europäischen Union aus vornimmt.

4.3 Die Zahlungsmöglichkeit/en wird/werden dem Kunden im Online-Shop des Verkäufers mitgeteilt.

4.4 Ist Vorauskasse per Banküberweisung vereinbart, ist die Zahlung sofort nach Vertragsabschluss fällig, sofern die Parteien keinen späteren Fälligkeitstermin vereinbart haben.

4.5 Bei Zahlung mittels einer von PayPal angebotenen Zahlungsart erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (im Folgenden: "PayPal"), unter Geltung der PayPal-Nutzungsbedingungen, einsehbar unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full oder - falls der Kunde nicht über ein PayPal-Konto verfügt – unter Geltung der Bedingungen für Zahlungen ohne PayPal-Konto, einsehbar unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacywax-full.

5) Liefer- und Versandbedingungen

5.1 Die Lieferung von Waren erfolgt auf dem Versandweg an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift, sofern nichts anderes vereinbart ist. Bei der Abwicklung der Transaktion ist die in der Bestellabwicklung des Verkäufers angegebene Lieferanschrift maßgeblich.

5.2 Sendet das Transportunternehmen die versandte Ware an den Verkäufer zurück, da eine Zustellung beim Kunden nicht möglich war, trägt der Kunde die Kosten für den erfolglosen Versand. Dies gilt nicht, wenn der Kunde den Umstand, der zur Unmöglichkeit der Zustellung geführt hat, nicht zu vertreten hat oder wenn er vorübergehend an der Annahme der angebotenen Leistung verhindert war, es sei denn, dass der Verkäufer ihm die Leistung eine angemessene Zeit vorher angekündigt hatte. Ferner gilt dies im Hinblick auf die Kosten für die Hinsendung nicht, wenn der Kunde sein Widerrufsrecht wirksam ausübt. Für die Rücksendekosten gilt bei wirksamer Ausübung des Widerrufsrechts durch den Kunden die in der Widerrufsbelehrung des Verkäufers hierzu getroffene Regelung.

5.3 Selbstabholung ist aus logistischen Gründen nicht möglich.

5.4 Die Lieferzeit der Ware finden Sie preisnah auf den jeweiligen Produktdetailseiten.

5.5 Die Versandkosten betragen pauschal 5.80 € für den Versand innerhalb von Deutschland. Ab einem Bestellwert von 70 € liefert der Verkäufer innerhalb von Deutschland versandkostenfrei. Bei Widerruf gilt dazu: Sollte der Versand der bestellten Ware vom Verkäufer zum Kunden aufgrund des Bestellwertes der Bestellung für den Kunden kostenfrei sein und macht der Kunde bei mehreren bestellten Waren nur bezüglich eines Teils der Waren von seinem Widerrufsrecht Gebrauch so dass, der Teil der beim Kunden verbleibenden Waren den Betrag der Versandkostenfreiheit nicht erreicht, so hat der Kunde die Hinsendekosten in der Höhe zu tragen, wie sie angefallen wären, wenn er nur die bei ihm verbliebenen Waren bestellt hätte.

5.6 Der Versand erfolgt auch ins Europäische Ausland. Die Versandkosten finden sich in den Informationen zu Lieferung und Versand auf der Lebensfluss Webseite.

5.7 Die Lieferung erfolgt bei fast allen Artikeln (auch Kinderbetten) per Paketdienst bis an die Wohnungstür. Sehr sperrige oder schwere Sachen (z.B. große Matratzen, Kleiderschränke, Massivholzbetten ect.) kommen per Spedition bis an die Bordsteinkante. Informationen zu darüber hinaus gehenden Leistungen finden Sie unter Serviceleistungen.

6) Eigentumsvorbehalt

Tritt der Verkäufer in Vorleistung, behält er sich bis zur vollständigen Bezahlung des geschuldeten Kaufpreises das Eigentum an der gelieferten Ware vor.

7) Mängelhaftung (Gewährleistung)

7.1 Ist die Kaufsache mangelhaft, gelten die Vorschriften der gesetzlichen Mängelhaftung.

7.2 Der Kunde wird gebeten, angelieferte Waren mit offensichtlichen Transportschäden bei dem Zusteller zu reklamieren und den Verkäufer hiervon in Kenntnis zu setzen. Kommt der Kunde dem nicht nach, hat dies keinerlei Auswirkungen auf seine gesetzlichen oder vertraglichen Mängelansprüche.

8) Einlösung von Geschenkgutscheinen

8.1 Gutscheine, die über den Online-Shop des Verkäufers käuflich erworben werden können (nachfolgend "Geschenkgutscheine"), können nur im Online-Shop des Verkäufers eingelöst werden, sofern sich aus dem Gutschein nichts anderes ergibt.

8.2 Geschenkgutscheine und Restguthaben von Geschenkgutscheinen sind bis zum Ende des dritten Jahres nach dem Jahr des Gutscheinkaufs einlösbar. Restguthaben werden dem Kunden bis zum Ablaufdatum gutgeschrieben.

8.3 Geschenkgutscheine können nur vor Abschluss des Bestellvorgangs eingelöst werden. Eine nachträgliche Verrechnung ist nicht möglich.

8.4 Pro Bestellung kann immer nur ein Geschenkgutschein eingelöst werden.

8.5 Geschenkgutscheine können nur für den Kauf von Waren und nicht für den Kauf von weiteren Geschenkgutscheinen verwendet werden.

8.6 Reicht der Wert des Geschenkgutscheins zur Deckung der Bestellung nicht aus, kann zur Begleichung des Differenzbetrages eine der übrigen vom Verkäufer angebotenen Zahlungsarten gewählt werden.

8.7 Das Guthaben eines Geschenkgutscheins wird weder in Bargeld ausgezahlt noch verzinst.

8.8 Der Geschenkgutschein ist übertragbar. Der Verkäufer kann mit befreiender Wirkung an den jeweiligen Inhaber, der den Geschenkgutschein im Online-Shop des Verkäufers einlöst, leisten. Dies gilt nicht, wenn der Verkäufer Kenntnis oder grob fahrlässige Unkenntnis von der Nichtberechtigung, der Geschäftsunfähigkeit oder der fehlenden Vertretungsberechtigung des jeweiligen Inhabers hat.

9) Anwendbares Recht

9.1 Für sämtliche Rechtsbeziehungen der Parteien gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der Gesetze über den internationalen Kauf beweglicher Waren. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

9.2 Ferner gilt diese Rechtswahl im Hinblick auf das gesetzliche Widerrufsrecht nicht bei Verbrauchern, die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses keinem Mitgliedstaat der Europäischen Union angehören und deren alleiniger Wohnsitz und Lieferadresse zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses außerhalb der Europäischen Union liegen.

10) Alternative Streitbeilegung

10.1 Die EU-Kommission stellt im Internet unter folgendem Link eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr

Diese Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten aus Online-Kauf- oder Dienstleistungsverträgen, an denen ein Verbraucher beteiligt ist.

10.2 Der Verkäufer ist zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder verpflichtet noch bereit.




Die AGB gibt es auch hier als PDF-Dokument zum download.
Weiter
Warenkorb
0 Artikel
Service
Nachhaltig gut

Bewusst konsequent ökologisch und fair


mit persönlicher Beratung

030 60 982 382


Überweisung mit
2 % Skonto oder per
Nachnahme & Paypal


Deutschland: 5,80 €

ab 70 € Auftragswert versandkostenfrei

Wir versenden CO²-Neutral mit DHL GoGREEN sowie per DPD, GLS und POST

DHL GoGreen

in Berlin

Unterstüzten Sie uns auf Facebook
LEBENSFLUSS gefällt mir
Datenschutzfreundlich!
Bitte 2x klicken :)
Produktvorstellung Zeige mehr
Ökonorm easy Baby Fasermaler - 72007
Ökonorm easy Baby Fasermaler - 72007
6,70 €
inkl. 19% MwSt zzgl. Versand
Angebote Zeige mehr
Pendelwiege Tina
Pendelwiege Tina
188,10 €
89,00 €
inkl. 19% MwSt zzgl. Versand

Einen Schnellüberblick über die Webseite V.I.S.d.P Springe an den Seitenanfang

XML Produkte XML Kategorien
© 2018 Lebensfluss
Alle Produktpreise sind inkl. MwSt zzgl. Versandkosten.
* Sonderpreise erscheinen rot, durchgestrichene Preise sind bisherige Verkaufspreise. Diese Sonderangebote sind zeitlich begrenzt.
Alle genannten Produkte, Produktbezeichnungen sowie Logos sind Marken, eingetragene Warenzeichen oder Eigentum der jeweiligen Hersteller.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.